Den Blick verändern.

Harte Schale, hohler Kern

Du als Mutter: Kennst du das? Am Anfang deiner kleinen Familie – kurz nach der Geburt – war nichts mehr, wie es früher war. Du hast alles unterschätzt und fühlst dich überfordert. Die Aufgaben häufen sich und du planst, sie zu erledigen, wenn dein Kind schläft. Doch meist kommt es anders…

Weiterlesen

Lebenselixier: Anerkennung

Früher war ich unheimlich stolz auf meine lange To-Do Liste. Stolz darauf, dass ich alles im Griff hatte und darauf, dass ich mich verausgabte, um auch noch mehr stemmen zu können – ähnlich wie ein Lastesel.

Weiterlesen

Loslassen können

Ich habe gestern einen Zahn gezogen bekommen. Einen Zahn, der mir schon seit Jahren Probleme bereitet hat, aber Ärzte der Meinung waren, dass er völlig gesund sei und die Probleme nur an meinem stressbedingten Zähneknirschen liegen würden.

Weiterlesen

Was macht ihr denn da?!!!!

Ich muss zugeben, dass ich als Mutter eines Einzelkindes meiner Tochter sehr gerne erlaube, eine Freundin einzuladen. Sie ist dann sehr gut beschäftigt, hat Spaß und fokussiert sich bei der Suche nach Beschäftigung nicht so sehr auf mich. Dies ist mir allemal lieber als die digitale Oma, doch manchmal bringt dieser Besuchs-Joker auch seine Konsequenzen mit sich…

Weiterlesen

Danke für deine Hilfe

Vor ca. fünf Jahren habe ich sie kennen gelernt: Das kleine Mädchen in mir. Damals rannte ich oft wie ein kopfloses Huhn durch die Gegend und versuchte, es allen und allem Recht zu machen. Arbeit, Familie, Freunde…

Weiterlesen

Welches Vorbild möchtest du deinen Kindern sein?

Kinder lernen am besten von Vorbildern. In den ersten Jahren nehmen sie ungefiltert alles auf, was ihnen ihre Eltern vorleben. Wir sind die Größten für sie und sie richten sich danach, was wir tun. Doch wie oft überprüfen wir unser eigenes Verhalten und hinterfragen, ob das, was wir ihnen so mit auf den Weg geben, auch wirklich gut ist?

Weiterlesen

Selbsterlaubnis und Integrität

Diese Woche war eine sehr bewegende für mich, in der ich wieder sehr viel über mich selbst erfahren habe. Ich merke immer wieder, wie in mein altes Muster falle, anderen gefallen zu wollen, um ein Teil der Gesellschaft zu sein.

Weiterlesen

© 2018 Alice Ebel - Design with ♥ by formconcept
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen