Neurographik: Selbsthilfe mit dem Buntstift

Was ist Neurographik?


Die Neurographik ist eine intuitive, kreative Methode zur Problemlösung und Motivationsförderung. Durch das strukturierte Zeichnen hast du die Möglichkeit, neue Wege für dich zu entdecken, auf die du beim Grübeln noch nicht gekommen bist. So kannst du z.B. hinderliche Emotionen abbauen (z.B. Ängste, Wut, Trauer), negative Glaubenssätze oder Muster verwandeln oder auch Zukunftspläne erarbeiten und bekräftigen. Dein innerer Bezug zum gewählten Thema kann sich dadurch nachhaltig verändern. Du fühlst dich erleichtert und befreit, wenn Knoten platzen und du vorankommst.

Diese Methode wurde vom russischen Architekten, Künstler, Business-Trainer und Professor der Psychologie Pavel Piskarev entwickelt. Sie basiert auf Erkenntnissen der Neuropsychologie, analytischen Psychologie, Gestaltpsychologie, Sozialpsychologie und modernen Management-Theorien. Die Methode findet langsam ihren Weg nach Deutschland und ich freue mich, unter den ersten Trainern in Deutschland zu sein, die diese wertvolle Methode vermitteln dürfen.

Wenn du dich von den Bildern angesprochen fühlst, dann ist diese Methode sehr wahrscheinlich etwas für dich. Auch wenn du dir - noch nicht - zutraust, selbst so etwas zu Stande zu bringen.

Gerne zeige ich dir hierzu auf meinem YouTube Video mehr dazu:

  • Neurographik
  • Neurographik
  • Neurographik
  • Neurographik
  • Neurographik
  • Neurographik
  • Neurographik
  • Neurographik
  • Neurographik
  • Neurographik
  • Neurographik
  • Neurographik
  • Neurographik
  • Neurographik
  • Neurographik

Einfach mal rein schnuppern


In der Facebook-Gruppe "Neurographk online", die ich im März 2020 ins Leben gerufen habe, findest du ein breites Angebot an online Workshops von verschiedenen Referenten. Komm gerne dazu und schau dich um.

Falls Facebook nichts für dich ist, dann schau gerne mal in diese Aufzeichnungen von mir rein. Dies sind einstündige Workshops zu verschiedenen Themen, die auch für Neurographik-Neulinge geeignet sind. Bitte beachte, dass hier keine Grundlagen der Neurographik vermittelt werden. Dafür wäre dann ein Basiskurs empfehlenswert. 

Gerade in dieser Zeit ist es wichtig, dass wir mit viel Rücksicht mit einander umgehen. Jeden belastet die Situation zu einem anderen Maß. Um mit Reibereien gelassener umgehen zu können, ist ein offenes Herz mit Verständnis und Wertschätzung von Vorteil. Buntstifte und Papier machen uns dies möglich. Wer mag, kann gerne auf A3 Papier arbeiten.

Eine gute Erdung sorgt dafür, dass wir uns beruhigen und gelassen werden. Dies können wir verstärken, wenn wir auch unser Vertrauen stärken, dass alles, was passiert auch einen guten Grund hat und wichtig für unseren Weg ist. Beides - die Erdung und die Anbindung an das große Ganze werden wir in dieser Stunde neurographisch lösen.

Oft erschweren wir uns das Leben durch vernichtende Selbstkritik. Wir vergleichen uns mit anderen oder setzen die Messlatte zu weit oben an. Dabei haben wir keinen Blick für das Positive in uns; für das, was uns leicht fällt und wofür andere uns bewundern oder gar beneiden. Doch genau da liegt der Wert oder das Potential womit wir die Welt bereichern. Mit der NeuroSunflower decken wir diese positiven Wesenskerne auf und lassen sie erblühen. Es darf so leicht sein.

Das Leben geschieht JETZT. In genau diesem Moment. Doch wie oft sind wir mit unseren Gedanken woanders?
 
Gerne nutze ich die Gelegenheit mit dir, die Stifte zu nutzen, um in diesem Moment anzukommen und anderes einfach ruhen zu lassen. Manche würden es als Auszeit beschreiben, doch es ist eher ein Ankommen. Ein Ankommen bei dir. Im Jetzt.

Kontakt

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • +49 1573 7512428
© 2018 Alice Ebel - Design with ♥ by formconcept
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.